Liebe Mitglieder, liebe Gäste des Sportparks 18-90,

in enger Abstimmung mit den Verbänden & Behörden müssen wir den Sportpark 18-90 ab den 17. März 2020 bis 19. April 2020 schließen.

Wir konnten bisher glücklicherweise keinen COVID-19-Erkrankungsfall bei unseren Mitgliedern oder Mitarbeitern feststellen, tragen jedoch mit dieser Maßnahme Vorsorge entsprechend den Empfehlungen der Verbände.Wir verstehen die Sorgen der Verbänden & Behörden, danken für deren unermüdlichen Einsatz in dieser schwierigen Zeit und schließen uns dem gemeinschaftlichen Engagement an, mit dem viele Unternehmen und Menschen eine schnelle Verbreitung von COVID-19 verhindern wollen.

Diese Situation war nicht vorauszusehen und stellt uns als Sportverein vor immense Herausforderungen, die wir nur gemeinsam erfolgreich bewältigen können. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir schon aus rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen Anfragen nach der Stilllegung von Verträgen, Rückzahlungen oder der Aussetzung von Beiträgen bzw. Kursgebühren derzeit abschlägig behandeln müssen, denn die Rechts-, Zuschuss- und Versicherungslage ist noch nicht geklärt. 

Umso mehr appellieren wir an die sportliche Solidarität eines jeden Einzelnen, denn klar ist: Sollten alle unsere 2.900 Mitglieder ihre Beitragszahlung aussetzten oder rückfordern, dann haben wir nicht nur das Problem einer vorübergehenden Einstellung des Sportbetriebs sowie Schließung unserer Einrichtung. 

 Wir informieren Euch auf unserer Webseite und Facebook, sobald wir den Betrieb wieder aufnehmen.